United States
Land auswählen
  • Europe
  • North America
  • South America
  • Asia / Pacific
  • Middle East / Africa

Kontrollierte Bereiche

Zone controllate

SICHERHEITSZONE

Dies ist die tatsächlich geschützte Zone, in der der Laserscanner die Erkennung eines Hindernisses mit einer Mindest-Reflektivität von 1,8% garantieren kann, d.h. jede Person mit jedwelcher Bekleidung.
Die Unterbrechung dieser Zone erzeugt die Aktivierung der 2 Sicherheitsausgänge, die den Nothalt der Maschine steuern.
Die Form dieser Zone kann gemäß den Bedürfnissen der Anwendung programmiert werden.


VORALARMZONE

Dies ist die Zone, in der der Laserscanner die Anwesenheit eines Hindernisses erkennen kann, das sich der Sicherheitszone nähert.
Die Belegung dieser Zone erzeugt die Aktivierung eines zusätzlichen Ausgangs, der für visuelle oder akustiche Meldungen verwendet werden kann, bzw. um die Verlangsamung einer gefährlichen Bewegung vorzunehmen.
Diese Zone ist im Allgemeinen grüfler als die Sicherheitszone. Auch in diesem Fall kann die Form der Zone gemäß den Bedürfnissen der Anwendung programmiert werden.

laser scanner zone eng

 VORTEILE DES LASERSCANNERS

  • Keine Empfängerelemente und Reflektoren vorhanden.
  • Kontrollierte Zonen mit einer variablen Form, die leicht programmiert werden kann.
  • Kontrolle und Schutz von großen Bereichen
  • Horizontale Verwendung, um die Anwesenheit des Körpers im Gefahrenbereich zu erkennen.
  • Vertikale Verwendung, um Hände, Arme oder Körper bei der Zugangskontrolle zu erkennen.
  • Verwendung an Fahrzeugen.
  • Erkennung der Abmessung, Form und Lage von Gegenständen.
  • Schnelle und einfache Installation.

 

Nächster ... Anwendungen